Kann QUERYTHERM auch zum Heizen außer Heizkörpern verwendet werden?

Nein, QUERYTHERM kann nur zum Heizen von Heizkörpern verwendet werden. An einem System für andere Heizarten, wie zB Boden- und Herdheizung oder Flächenheizung oder Klimageräte, arbeiten wir gerade.

Wie regelt QUERYTHERM die Wärmeabfuhr bei einem Wechsel der Wärmequellen (zB wenn Menschen in Wohnungen kommen, Geräte einschalten, Fenster öffnen, etc.)?

QUERYTHERM verwendet eine hochentwickelte Just-in-Time-Technologie, die Temperaturänderungen im Gebäude in Echtzeit genau messen, passive Wärmegewinne berechnen und unnötige Überhitzung verhindern kann.

Was bedeutet prädiktive Regulation?

Predictive QUERYTHERM-Fähigkeit ist die Fähigkeit des Systems, den tatsächlichen Wärmebedarf im Gebäude basierend auf Messdaten, Wettervorhersagen und Heizungsverlauf zuverlässig vorherzusagen.

Wie genau sind die Daten, die QUERYTHERM für die Wettervorhersage verwendet?

Zur Vorhersage des Wetters verwenden wir die zuverlässigsten Daten des meteorologischen Instituts, deren Zuverlässigkeit von NRK, EUMETSAT, ECMWF, CHMI und MPO bestätigt wird.

Was ist ein Dreiwegeventil und wie funktioniert es?

QUERYTHERMU ist ein Rohrfitting, das die Richtung des Wasserflusses in der vom Aktor gesteuerten Heizung bestimmt.

Wie viele Abzweige der Heizungsanlage kann ein QUERYTHERM fahren?

Eine Einheit des QUERYTHERM-Steuerungssystems steuert standardmäßig zwei Zweige des Heizsystems, kann aber auf bis zu vier (dh 2 Basiszweige + 4) erweitert werden.

Reduziert die Installation von QUERYTHERM wirklich das unangenehme Geräusch von "Fußspuren"?

Ja Geräusch Heizung mit QUERYTHERMEM reduziert, weil es eine vollständige Öffnung des Druck Thermostate Kompensationsabweichung ist und optimieren den Fluss des Mediums Heizsystem erhitzt wird.

Kann ich mit QUERYTHERMU die Temperaturdifferenz zwischen Tag und Nacht einstellen? Was ist mit der Dämpfung der Heizung?

Nein, Quarytherm regelt selbst, wann und wie viele Temperaturen das Objekt aufheizen muss. Der Benutzer (Administrator-Objekt) kann mehrmals täglich Temperatur des Objekts im Bereich von 19 bis 24 ° C geändert wird, wird die Änderungsrate von vielen verschiedenen Faktoren (die Größe des Heizsystems, thermische Trägheit, die Position der Objekt, Wetter, Feuchtigkeit) bestimmt.

Jede Reduzierung und damit verbundene Temperaturerhöhung bedeutet immer das Füllen des Objekts. Im Allgemeinen werden 7% Energie benötigt, um 1 ° C Wärme zu erzeugen. Daher führen häufige Temperaturänderungen zu höheren Heizkosten.

Wir isolierten das Gebäude, aber Schimmel und Feuchtigkeit bleiben in den unteren und oberen Etagen. Wird sich der Status bei der Installation von QUERYTHERM verbessern?

Ja, Probleme mit Feuchtigkeit besser, weil QUERYTHERM optimale Beheizung von Gebäuden gewährleisten durch Wärmegewinne mit, während einer Überhitzung des Objekts vermieden werden, wodurch eine Verringerung der Feuchtigkeit, konstanten thermischen Komfort und Energieeinsparung in Wärme zugleich zu erreichen. Unzureichende Erwärmung des Gebäudes nur um 3 ° C wird durch Feuchtigkeit und Schimmel Gebäude gefährdet und Überhitzung auf etwa 7 ° C erreicht wird wieder keine Wärmeeinsparung gegen nezateplenému Zustand.

Bedeutet die QUERYTHERM-Wärmesteuerung auch für nicht isolierte Häuser?

Ja, der Vorteil von QueryTherm besteht darin, dass es nicht als anderes Kontrollsystem eingesetzt werden kann, wenn das Gebäude später isoliert oder anderweitig revitalisiert wird.

Wie kann QUERYTHERM die Heizkostenersparnis erhöhen, wenn wir den Heizkörper in der Wohnung ausschalten und daher nicht nach dem Verbrauch am Proportionalmeter bezahlen?

Wenn Sie den Heizkörper ausschalten, hört es auf zu schmelzen, aber die Wärme wird immer noch dem Riser zugeführt. Und diese Wärme, die dem Gebäude zugeführt wird, wird dann den Wohnungen zugewiesen und dem Verbrauch der Wohnung hinzugefügt. Die proportionale Anzeige wird auch den Verbrauch auf dem Körper aufzeichnen, und die Heizkosten werden nicht die tatsächliche verbrauchte Energie, aber die ganze abgegebene Hitze zeigen. Tzn. dass der gemessene Wärmeeintrag zu dem gemessenen Verbrauch auf den Proportionalmetern addiert wird, der, selbst wenn der Heizkörper ausgeschaltet war, noch in den Schritten geliefert wurde.

Wie verwenden Sie genaue Durchflussmesser und können diese als Abrechnungsdokumentation verwendet werden?

Wir verwenden maßgefertigte Durchflussmesser mit einer Genauigkeit von 10 Impulsen pro Liter, was um ein Vielfaches genauer ist als die von uns verwendeten Durchflussmesser. Die Durchflussmesser sind nach MID für den dynamischen Bereich von 1: 250 und EEC zugelassen und können als Abrechnung verwendet werden.

Mit welchem ​​minimalen Δt (Differenz von Heiz- und Rücklaufwassertemperatur) kann Ihr Durchflussmesser gemessen werden?

Die für die QUERYTHERM-Temperaturregelung verwendeten Durchflussmesser messen Δt = 0 ° C mit einer Abweichung von einem Hundertstel.

Wie unterscheidet sich die Einkomponenten-Wärmeverteilung von Zweikomponenten?

Der Ein-Komponenten-Preis ist die gesamte gelieferte GJ-Wärme und der Zweikomponentenpreis besteht aus dem Preis für die Verbindung zum Netzwerk und dem Preis für die entfernte Wärme.

Welche Mengen werden von QUERYTHERM gemessen?

QUERYTHERM misst den Druck im Heizsystem, die Durchflussrate sowie die Rück- und Rücklauftemperatur und die Außentemperatur. Andere Messwerte sind Teil der QUERYTHERM patentierten Technologie und wir veröffentlichen sie nicht.

Ist QUERYTHERM mit Energiemanagementsystemen kompatibel und wie anspruchsvoll ist seine Verbindung?

QUERYTHERMs Kompatibilität mit anderen thermischen Kontrollsystemen ist möglich, aber nicht notwendig.

Muss sich QUERYTHERM mit etwas verbinden oder ist es eine vollständige Lösung?

Nein, QUERYTHERMU® nicht mehr benötigen, jede Ergänzung oder verbinden sich mit irgendetwas, weil es durch die Web-Anwendung und individuelle Visualisierung völlig getrennte und vollständige Lösung.

Wie kann berücksichtigen die internen Wärmegewinne QUERYTHERM und welche Rolle wurde von Thermostatsteuerkopf gespielt?

QUERYTHERMU reflektiert interne Wärmegewinne, um die Temperatur in dem Rücklauf, wenn der reduzierte Wärmeübergang auf den beheizten Raum zu erhöhen, oder, wenn der Thermostat geschlossen wird. Diese Gewinne sind Querytherm nach der Testperiode lernen im Voraus zu erkennen und vorherzusagen.

QUERYTHERM beeinflusst Strömungsgeschwindigkeit und die Vorlauftemperatur?

Ja Querytherm System ist in dieser Hinsicht völlig autonom.

Heizkörperthermostate Heizung genug zu regulieren?

Thermostatventile die Wärmezufuhr am Ende des Heizsystems (Kühler) begrenzen, und kann daher nicht den Eingang der überschüssigen Wärme an den einzelnen Riser begrenzen. Effect Riser Wärmeverbrauch ist dabei umso größer, je mehr sich das Objekt isoliert. Nicht ordnungsgemäß installierten Thermostatventile zusätzlich zu seinem Arbeitsprinzip reduzieren die Heizwasserdurchfluss, die zur Bildung von Wärmebrücken und Kurzschlüssen negativ trägt und in einigen Unter Körpern und Räumen im Gebäude geführt.

Nur um Wärmeausgleichsventile zu regulieren?

Generell nein, Ventilausgleich verbessert die Strömung von Wasser und Wärmeversorgung, aber nicht behandelt, was Volumen von Wärme an das Heizsystem abgegeben.

Welche Veränderungen können wir erwarten, Querytherm nach der Installation?

An erster Stelle sicherlich erhebliche Einsparungen bei den Heizkosten. Gleichzeitig wird dadurch auch das Rauschen reduzieren und das Heizsystem Heizsystem Dynamik verbessern. Temperaturen im Heizungssystem zu stabilisieren und die Temperaturverteilung und die mittlere Temperatur des Heizkörpers, das heißt zu reduzieren. die Heizung wird jemand kühler als zuvor, aber das bedeutet nicht, dass es keine Wärme. Fußraste wird nicht mehr möglich sein, in erster Linie den Raum anstelle eines Heizkörpers zu erwärmen zu verwenden.

Als ich der Heizkörper kalt berühren - bedeutet dies, dass der Heizkörper heizt nicht?

Der Heizkörper erwärmt, aber es ist notwendig, den Begriff „kalt“ zu klären. Wenn die Raumtemperatur beispielsweise 21 ° C ist, wird ein Heizkörpertemperatur nähert oder gleich der menschlichen Körpertemperatur, und es sollte auf die Berührung kalt sein. Da die durchschnittliche Körpertemperatur von der Körperoberfläche im Bereich von 35,8 bis 37,3 ° C Heiztemperatur beträgt 16,3 ° C höher als die Raumtemperatur, was bedeutet, daß die Erwärmung.

Das könnte dich interessieren

Berechnen Sie, wie viel Sie mit QueryTherm sparen

Das QURYTHERM-Wärmeregulierungssystem garantiert Einsparungen von mindestens 20%, bei isolierten Gebäuden mit Überhitzung jedoch bis zu 49%.

Finden Sie heraus, wie viel Sie mit Querytherm beim Heizen sparen können. Schreiben Sie einen Fragebogen oder bestellen Sie eine kostenlose, unverbindliche Beratung zu unserer Technologie, damit Sie eine genauere Kalkulation erhalten.